Gesund abnehmen mit HCG

Dr. med. Uwe Trinks, Saarbrücken

Wenn Übergewichtige abnehmen, profitieren Körper & Psyche gleichermaßen.

Abnehmen für die Gesundheit

„Mit den Kilos verschwindet Diabetes“ titelte die Online-Ausgabe der Ärztezeitung am 20.03.2019. Hintergrund war eine Studie, in der ein Teil der Patienten durch deutliches Abnehmen und anschließendes Halten des Gewichtes ihren Diabetes Typ 2 in den Griff bekommen hatten. Abnehmen lohnt sich also – und das nicht nur bei Diabetes. Als Arzt weiß ich nur zu gut, wie viele Gesundheitsrisiken durch den Verlust überflüssiger Pfunde reduziert werden können. Das gilt insbesondere  für

  • Diabetes Typ 2 („Altersdiabetes“)
  • Bluthochdruck, Schlaganfall und andere Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems
  • Fettstoffwechselstörungen (zu hohe Cholesterinwerte)
  • Gicht
  • Kurzatmigkeit, schnelle Ermüdbarkeit
  • Gelenkbeschwerden, Rückenschmerzen

Abnehmen fürs Wohlbefinden

Wer übergewichtig ist, hat es doppelt schwer: Nach wie vor kursieren viele Vorurteile gegen Übergewichtige. Sogar beim Gehalt haben Übergewichtige das Nachsehen und verdienen im Schnitt spürbar weniger. Das Wichtigste für mich aber ist das eigene Körpergefühl. Sich im Alltag leichter bewegen können und wieder mit dem Hund, den Kindern oder Enkeln toben, bedeutet einfach Lebensqualität. 

Wer sich mit seinem Gewicht und seiner Figur rundum wohl fühlt, hat einfach mehr vom Leben und strahlt das auch aus. 

Es gibt also viele gute Gründe abzunehmen! – Fragt sich nur wie?!

FRAGEN SIE UNS!

Ich möchte, dass sich meine Patienten wieder rundum wohl in ihrer Haut fühlen.

Medizinisch begleitetes Abnehmen

In unserer Praxis für Naturheilkunde begleiten wir Sie umfassend beim Abnehmen. Dabei schauen wir nicht nur auf die Waage, sondern kontrollieren bei Bedarf alle wichtigen Werte wie Blutzuckerspiegel, Blutdruck, Schilddrüse, Cholesterinspiegel und Leberwerte. Schließlich soll die Gewichtsreduktion Ihrer Gesundheit gut tun und nicht schaden. Das gibt Ihnen die nötige Sicherheit beim Abnehmen.

Als Sportmediziner kann ich meine Patienten während ihres Programms optimal mit Trainingstipps unterstützen.

Weniger Fettgewebe – für langfristigen Erfolg

Ein ganz entscheidendes Problem beim Abnehmen ist der berühmte Jo-Jo-Effekt. Der einfache Grund: Beim üblichen Abnehmen wird zwar Fett abgebaut, das Fettgewebe bleibt aber erhalten. Sobald wir wieder mehr Kalorien zu uns nehmen, füllt sich das Fettgewebe wie von Zauberhand. Wer langfristig Erfolg beim Abnehmen haben möchte, sollte also möglichst sein Fettgewebe reduzieren.

Abnehmen mit homöopathischem HCG

Um Ihnen das Abnehmen zu erleichtern, unterstützen wir Sie mit homöopathisch aufbereitetem HCG. Ziel dieser Methode, die auf den Arzt Dr. A.T.W. Simeons zurückgeht, ist es, überschüssiges Fettgewebe zu verringern. Erprobt ist das Konzept seit den 1950er-Jahren. Sein Geheimnis liegt in der Kombination von reduzierter Kalorienzufuhr und dem Schwangerschaftshormon HCG, welches das Abnehmen erleichtern soll. Dr. Simeons berichtet von übergewichtigen Patienten, die unter der Gabe von HCG

  • übermäßigen Appetit verloren
  • überschüssiges bzw. krankhaftes Fett verloren
  • ihren Hüftumfang reduzierten
  • ihre Figur normalisierten und dennoch
  • nicht eingefallen aussahen. 

Der Grund ist einfach: Solange das strukturgebende Unterhautfettgewebe und Muskeln erhalten bleiben, bleibt der Körper straff und fest.

Ich bin immer wieder begeistert, wie fest und straff meine Patienten nach dem Abnehmen aussehen. Das spürt man auch sofort.

Das erwartet Sie in unserer Praxis

Während Simeons seinen Patienten täglich HCG spritzte, verwenden wir es in unserer Praxis seit rund 5 Jahren  homöopathisch als Globuli. Das ist für die Patienten deutlich angenehmer und unterstützt das Programm dennoch wunderbar.

Im Rahmen der Abnehm-Kur benötigen Sie nur drei Termine in unserer Praxis:

  1. Beim ersten Termin erkläre ich Ihnen die Prinzipien dieser Stoffwechselkur und statte Sie mit der entsprechenden Literatur aus.
  2. Beim zweiten Treffen – direkt vor Beginn der eigentlichen Kur – erläutere ich Ihnen das genaue Vorgehen. Von nun an starten Sie mit HCG in der passenden homöopathischen Potenz
  3. Zum Ende der gewünschten Gewichtsabnahme erhalten Sie genaue Informationen zur folgenden 3-wöchigen Stabilisierungsphase. Hier erfahren Sie, was Sie gegen den gefürchteten Jo-Jo Effekt tun können.

Die Dauer der Kur selbst richtet sich nach dem angestrebten Gewichtsverlust. Als grobe Richtlinie sollten Sie mit 10 Tagen pro 3 kg planen.

In dieser Zeit ernähren Sie sich von kleineren Mengen magerem Fleisch, Fisch, Garnelen oder Ähnlichem (2x 100 g pro Tag) und jeder Menge Gemüse. Für Vegetarier wird der Speiseplan entsprechend angepasst. Hinzu kommen kleine Mengen Teigwaren und Obst. Wichtig ist ausreichend zu trinken. Erlaubt sind Tee, Kaffee und Wasser (mit oder ohne Sprudel).

FRAGEN SIE UNS!

Die Erfahrungen sprechen für sich …

Die meisten unserer Patienten berichten von Abnehmen

  • ohne Hunger
  • ohne Jo-Jo-Effekt
  • ohne eingefallenes Aussehen, wie es sonst oft nach Diäten der Fall ist.

Entsprechend begeistert sind die meisten Patienten vom Erfolg des Programms.

Bei richtiger Anwendung haben die meisten Patienten kaum Hunger.

Vorteile vom „gesunden Abnehmen mit HCG“

  • Jede Menge Gemüse sorgt während der Kur für ausreichend Nährstoffe. Daher sprechen wir auch von „gesundem Abnehmen“. Hinzu kommen Nährstoffe des abgebauten Fettgewebes, die dem Körper erneut zur Verfügung stehen.
  • Keine zusätzlichen Produkte wie Nahrungsergänzungsmittel nötig.
  • Keine Hormongaben und Spritzen, wie sie sonst beim Abnehmen mit HCG üblich sind.
  • Während der Kur können Sie wie gewohnt arbeiten und Sport treiben.
  • Reduziert Fett und Fettgewebe.
  • Ermöglicht Abnehmen ohne nennenswerten Muskelabbau.

Für wen eignet sich das Programm?

Die HCG-Methode für gesundes Abnehmen eignet sich gleichermaßen für stark übergewichtige Patienten, als auch für Menschen, die nicht mehr richtig wohl in ihrer Haut fühlen und nur ein paar Kilo abnehmen möchten.

Was kostet „Gesund abnehmen mit HCG“?

Für die drei Behandlungstermine zur Gewichtsreduktion einschließlich Literatur und HCG sollten Sie rund 415 € einplanen. Je nach Vorgeschichte und Vorerkrankungen können noch Kosten für weitere Untersuchungen und Labor hinzukommen, die wir selbstverständlich vorher mit Ihnen abstimmen.

Mit diesem Paket sind Sie auch für die Zukunft gerüstet und können das Programm jederzeit wieder für sich nutzen. Allerdings rate ich Patienten mit Vorerkrankungen und solchen, die sehr viel Gewicht verlieren möchten, stets zu einer ärztlichen Begleitung beim Abnehmen.

FRAGEN SIE UNS!

Literatur

Simeons, A.T.W.: Pounds and Inches. 7. Aufl. 1971

Kontakt

Privatpraxis
Dr. med. Uwe Trinks
Waldstrasse 46a
66113 Saarbrücken

Sie erreichen uns telefonisch:
0681 / 755 90 155

Behandlungszeiten

Mo-Fr  8-12 Uhr sowie
nachmittags und Sa
nach telefonischer Vereinbarung

Palliative Therapie mit Vitamin B17 gegen Krebs