Für Patienten

Tel: 0681 / 755 90 155

Kontaktieren Sie uns!

Schmerztherapie

Bei immer wiederkehrenden Schmerzen ist es manchmal nich offensichtlich, worin die Ursache für die Schmerzen besteht. Menschen, mit chronischen Schmerzen weisen meist keine mess- oder sichtbaren Schäden auf. Hier stößt die westliche Schmerztherapie an ihre Grenzen.

Bei diese sogenannten funktionellen Beschwerden besitzt die östliche Medizin ein großes Behandlungsspektrum. Nach einer ausgefeilten Diagnostik wird diese zur Schmerztherapie eingesetzt. 

Unser Konzept zur ganzheitlichen Schmerztherapie

In der ganzheitlichen Schmerztherapie stütze ich mich auf fünf Säulen: Traditionelle chinesische Medizin, Japanische Akupunktur, Meditaping und die Ernährungstherapie sowie spezielle japanische Bewegungsübungen (Sotai). Zur individuellen Schmerztherapie wird ein immer auf die aktuelle östliche Diagnose abgestimmtes Behandlungskonzept erstellt, das aus allen Komponenten der Therapiemöglichkeiten bestehen kann (Akupunktur mit chinesischen oder japanischen Techniken, Körperübungen ….). Deutliche Besserungen treten im Rahmen der Schmerztherapie bei wöchentlicher Behandlung oft nach zwei bis drei Sitzungen auf. Sollte sich nach drei bis vier Sitzungen zur Schmerztherapie keine Besserung eingestellt haben, empfehle ich meinen Patienten die Wahl einer anderen Therapie.

Der Behandlungserfolg bei Nackenschmerzen kann durch japanische Bewegungstechniken (Sotai) unterstützen werden.
Der Behandlungserfolg bei Nackenschmerzen kann durch japanische Bewegungstechniken (Sotai) unterstützen werden.

Literatur zur Schmerztherapie:

Gerald Kölblinger, Yoshito Mukaino: Funktionelle Leitbahndiagnostik: Effektive Schmerztherapie mit Akupunktur, Haug-Verlag

Kontakt

Privatpraxis
Dr. med. Uwe Trinks
Waldstrasse 46a
66113 Saarbrücken

Sie erreichen uns telefonisch:
0681 / 755 90 155

Behandlungszeiten

Mo-Fr  8-12 Uhr sowie
nachmittags und Sa
nach telefonischer Vereinbarung